Garten und Landschaftsbau

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Garten- und Landschaftsbau oder kurz GaLaBau

Kostenlose und direkte Hilfe: 0157 359 969 00 oder mailen Sie uns.

Garten und Landschaftsbau Partner finden

Da es aufgrund von Kostenersparnissen meist Sinn macht einen lokalen Anbieter für GaLaBau zu suchen, haben wir Ihnen hier eine Liste unserer Garten- und Landschaftsbau Partner Standorte aufgelistet.

Ob persönlicher Rückzugsort, Wellness-Oase oder Platz für gemeinschaftliche Aktivitäten, jeder Garten steigert die Lebensqualität seiner Bewohnerinnen und Bewohner. Ökologische Aspekte bei der Planung einbeziehen, fördert Nachhaltigkeit und Artenvielfalt. Nach ästhetischen Gesichtspunkten konzipierte Grünbereiche lösen positive Gefühle aus. Faszinierende Komponenten schmeicheln dem Auge des Betrachters. Garten und Landschaftsbau, oder kurz GaLaBau, umfasst Leistungen, die sich in erster Linie mit der Neu- und Umgestaltung sowie Erhaltung und Pflege von Außenanlagen und Parks befassen.

Mit Liebe zum Detail

Die Gestaltung von Gärten und Grünflächen erfordert Kreativität, Gespür für die Natur und keine Scheu vor körperlicher Arbeit im Freien. Auch wenn heutzutage vieles mit Maschinen und Fahrzeugen bewerkstelligt wird, bedarf es dennoch gelegentlich Muskelkraft. Professionelles Know-how ist dabei unerlässlich. Nur mit Sorgfalt ausgeführte Initiativen tragen zu einer attraktiven Gesamterscheinung des Gartens oder einer Landschaft bei und steigern oder erhalten den Wert der Immobilie. Landschaftsbau umfasst unter anderem Boden sanieren, Be- und Entwässerung, Pflasterarbeiten, Gehwege anlegen, Rasen einsäen oder verlegen, Zäune, Mauern, Pavillons und Gartenhäuser errichten sowie Bepflanzungen aller Arten.

Berufsbild Gärtner mit den einzelnen Fachrichtungen

Das umfangreiche Tätigkeitsfeld des Gärtners bzw. Gartenbaufachwerkers beinhaltet neben Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau die Sparten Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Obstbau, Gemüsebau, Zierpflanzenbau, Staudengärtnerei und Pflanzenfachberater bzw. Verkaufsgärtner. Künftige Fachkräfte entscheiden sich vor Anritt der Ausbildung für eines der Spezialgebiete. Die Interessenreglementierung erfolgt über die zuständigen Landwirtschaftskammern und Gärtnereiverbände. So wie andere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, zählen GaLaBau-Fachbetriebe zu den registrierten Mitgliedern der Industrie- und Handelskammer. Für Landschaftsgärtner existiert ein eigenes Logo. Das komplett in Grün gehaltene Erkennungszeichen des Berufsstandes zeigt eine Wellenlinie mit Baumsymbol inmitten eines Quadrates.

Erweiterung des Wohnbereichs im Freien

Den Sommer auskosten und möglichst viel Zeit daheim unter blauem Himmel verbringen, setzt im Außenbereich ein Ambiente zum Wohlfühlen voraus. Individuelle Lösungen im Gartenbau passen sich den Bedürfnissen der verweilenden Personen an. Eine Familie mit Kindern benötigt Spielgeräte und Platz zum Toben, während ein Rentnerehepaar sicherlich vorrangig Ruhe und Entspannung umgeben von Sträuchern und farbenprächtigen Blumen genießen möchte. Terrassen gewähren direkten Zugang ins Grüne. Mit Dach versehen, wartet der Freisitz mit einem dauerhaften Regenschutz auf.

Großflächiger Landschaftsbau

Öffentliche Plätze und Anlagen verschönern Städte und Gemeinden. Ein großzügig gehaltenes Areal eignet sich perfekt als Austragungsort für Feste. Dem gegenüber stehen Anlagen und Parks, die der Naherholung dienen. Neuerdings gewinnen Naturerlebnisstätten an Bedeutung. Umweltpädagogik in der Form von Lehrpfaden und Stationen zur Sinneswahrnehmung möchte Kinder und Erwachsene für Klima- und Ressourcenschutz sensibilisieren.

Aktuelle Trends im Garten und Landschaftsbau

Im Wandel der Zeit änderten sich die Stilrichtungen, auch die Gestaltung von Gärten und sonstigen Grünflächen betreffend. Derzeit führen folgende Möglichkeiten der Gartengestaltung die Beliebtheitsskala an:

  • Modernes Design im Garten- und Landschaftsbau mit klarer Linienführung und eleganter Note zielt auf avantgardistische Inspirationen.
  • Verspielte Cottage-Gärten verzaubern Grünbereiche in eine Sphäre für Romantiker und Träumer.
  • Charmanter Shabby-Chic steht im Kontrast zu der verschwenderischen Mentalität der Wegwerfgesellschaft.
  • Mediterranes Flair findet sich mit sonnenhungrigen Gewächsen in Terrakotta-Töpfen, aromatischen Kräutern, Natursteinen, Wasserspielen, antiken Skulpturen und schmiedeeisernen Gartenmöbeln ein.
  • Japanische Gärten, die den Feng-Shui-Regeln entsprechen und das Fünf-Elemente-Prinzip (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) berücksichtigen, lassen gemäß fernöstlicher Philosophie die Lebensenergie Chi optimal fließen. Yin und Yang sorgen für harmonischen Gleichklang. Wasser, Steine, Bäume und Moos rücken das Naturverständnis in den Vordergrund.
  • Der alpine Charakter von Steingärten wird mit einer abwechselnden Anordnung von dekorativen Steinen und bodendeckenden Gewächsen erreicht.
  • Schottersteine statt grüner Rasen und bunte Blumen im Gartenbau, reduzieren den Pflegeaufwand auf ein Minimum.
  • Noch immer bevorzugen einige Gartenbesitzer die klassische Bauerngarten-Idylle mit Holzlaube, Brunnen und Beeten für Nutz- und Zierpflanzen.
Portrait 04

Markus H.

Five Stars
"Der Kontakt den wir von Gartenclever bekommen haben, hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Ich kann Gartenclever besten Gewissens weiterempfehlen."
Portrait 01

Miriam B.

Five Stars
"Absolute empfehlenswerter Service wenn es um das Thema Gartenbau und Landschaftsbau geht."
Portrait 02

Dominik S.

Five Stars
"Ich bin so überzeugt von den Anbietern, dass ich Gartenclever bereits in der Familie weiter empfohlen habe."
Portrait 03

Stefan M.

Five Stars
"Freundlicher Kontakt, schnelles Angebot, zuverlässige Anbieter und gute Arbeit. Was will man mehr?"

Jetzt Anbieter kontaktieren